Orion_Stilluster Flamisch

STILLUSTER FLÄMISCH

Als Klassiker unter den Lustern hat sich der „flämische“ Stil durch die Jahrhunderte erhalten. „Design by ORION: STILLUSTER FLÄMISCH" steht ebenfalls in diesem Licht.

Für die Designlinie der klassischen Luster mit geschwungenen Armen und kerzenförmigen Leuchtmitteln hat sich universell die Bezeichnung „flämisch“ durchgesetzt. Sie erinnern an mittelalterliche Kerzenleuchter, wie sie in Kirchen, Burgen und Schlössen allerorts verwendet wurden. Doch auch mit elektrischem Licht versehen hat sich dieses Design über die Jahrhunderte erhalten.

„Design by ORION: STILLUSTER FLÄMISCH“ wird deshalb gern in Räumen mit offenem Ziegelmauerwerk, Steinmauern oder anderen feudalistischen Umgebungen eingesetzt. Dazu passend ist die Leuchte auch mit einem Gussadler am Kopfende erhältlich. Das sehr klassische Design fügt sich aber auch gut in andere Atmosphären ein, wie das National Museum of Mazedonia in Skopje, dessen Hallen von „STILLUSTER FLÄMISCH“ geziert werden.

Doch kein Saal zu groß und kein Zimmer zu klein: ORION bietet von dieser Serie eine besonders breite Variantenvielfalt an. Die Metallteile werden in Vollmessing produziert, die Zierteile werden gegossen. Oberflächen sind in Messing glänzend oder "Patina" erhältlich. Von „Design by ORION: STILLUSTER FLÄMISCH“ können Sonderanfertigungen realisiert werden.

ZUM ONLINE-KATALOG